Home Veranstaltungen Aufbauseminar Radiästhetische Körperanalyse

Aufbauseminar Radiästhetische Körperanalyse

Beginn: jeweils Freitag, 18 Uhr, zum gemeinsamen Abendessen.

Ende: Sonntag nach dem gemeinsamen Mittagessen.


Für Mitglieder, welche an der Ausbildung “Gesundheitsberater SHO” teilnehmen, ist dieses Seminar Bestandteil der Ausbildung.
Ausbildungsleitung: Renate Hoffmann; Mail: r.hoffmann@selbstheilung-online.com

Es geht hier darum, zielgenau meine eigenen körperlichen Probleme
(den „Ist-Zustand“) aufzufinden und zu dokumentieren. Dies geschieht im
Kontakt zum morphogenetischen Resonanzfeld, zu meinem kosmisch
gespeicherten Original-Bauplan. Werkzeuge dazu sind Pendel und
Prozentdiagramme.


Nach der Feststellung einer Abweichung vom Soll-Zustand Gesundheit,
gebe ich die mentalen Anweisungen (ich bitte darum), wieder den von der
Evolution vorgesehenen Zustand des Gleichgewichts herzustellen.


Wir lernen die Formeln zur mentalen Gegensteuerung und können dann in
täglicher Erfolgskontrolle feststellen, wie schnell (oder langsam) sich
meine Degeneration oder meine Funktionsstörung hin zur Gesundung
verändern.


An einem Seminarwochenende kann in der Regel die allgemeine
Gesundheits-Balance durchgeführt werden (A bis L – sehen Sie hierzu die
unten aufgeführte Liste).


Die Analyse nach Körpersystemen, Funktionskreisen und
Wirkungszusammenhängen wird in Kurzform vorgestellt. Eine Seminarmappe
mit den Inhalten wird zur Verfügung gestellt.


Mentale Voraussetzung und Pendeltechnik–Analyse, Balancierung und weitere Begriffsbestimmung

Die Analyse
Die Balancierung
Formeln zur mentalen Gegensteuerung
Die Technik der mentalen Gegensteuerung
Der Begriff des Energiewertes


Die allgemeine Gesundheits-Balance

A. Die Chakren des Menschen
B. Photonen-Aufnahmefähigkeit der Hautzellen
C.
Lichtspeicherfähigkeit, Weiterleitungsfähigkeit und
Kommunikationsfähigkeit der zellulären Systeme des Körpers insgesamt
(Durchschnittswert)
D. Störfelder Zähne
E. Meridiane und Degenerationspunkte
F. Säure/Basen-Gleichgewicht
G. NaCl (Kochsalz)-Überschuss
H. Hydration
I. Viren/Pilze/Bakterien/Milben/sonstige Parasiten
J. Giftstoffe im Körper
K. Geo- oder elektropathogene Belastungen des Körpersystems
L. Energiewert des Blutes


Analyse nach Körpersystemen, Funktionskreisen, Wirkungszusammenhängen

  •   1. Atmungssystem
  •   2. Bewegungsapparat
  •   3. Blutbildung – Dr. med. Wilhelm Reich
  •   4. Ernährung und Stoffwechsel
  •   5. Fortpflanzung
  •   6. Haut
  •   7. Herz
  •   8. Hormonsystem
  •   9. Der Kreislauf
  • 10. Lymphsystem/Immunabwehr
  • 11. Das Nervensystem
    • A. Energiewert/Funktion des dem Nervensystem vorgelagerten elektrischen Gleichstromsystems in den perineuralen Zellen
    • B.
      Energiewert/Funktion des zentralen Nervensystems ZNS (Gehirn und
      Rückenmark) und Funktionsbereitschaft der Nervenzellen (Neuronen)B.1.
      Qualität der Neuronen als Organe

      • B.2. Synapsen-Funktion insgesamt
      • B.3. Großhirn (Encephalon)
      • B.4. Sensibles Wahrnehmungssystem
      • B.5. Bewegungsmotorik
      • B.6. Schlafstadien
      • B.7. Hörverständnis von Sprache
      • B.8. kognitive Lernfähigkeit/Gedächtnisaufbau
      • B.9. limbisches System
      • B.10. Kleinhirn (Cerebellum)
      • B.11. Zwischenhirn (Diencephalon)
      • B.12. Mittelhirn (Mesencephalon)
      • B.13. Rautenhirn (Rhombencephalon)
      • B.14. Rückenmark (Medulla spina und peripheres Nervensystem)
      • B.15. Vegetatives Nervensystem
  • 12. Nieren und Harnwege – Dehydration / Wassermangel in den Körperzellen
  • 13. Sinnesorgane
  • 14. Verdauung

Der Seminarinhalt basiert auf dem Werk von Walter Häge, „Selbstheilungssystem ‚Angewandte mentale Radionik’“, erschienen im Radionik-Verlag, Großformat, Handbuch 114 Seiten, Anwendungstabellen 118 Seiten, Euro 80,–
(Das Buch braucht zum Seminar nicht gekauft zu werden).

Teilnahmeberechtigt sind die Teilnehmer des Grundkurses und Menschen, die sicher mit dem Pendel umgehen können (Absprache mit Frau Hoffmann ist notwendig).


Speichern Sie den Seminartermin in Ihrem Kalender:

Datum

22. - 24. Oktober 2021

Veranstaltungsbeginn/-ende

18:30 - 14:00

Ort

Neumühle

Seminargebühr

180,00 € zzgl. Übernachtung und Verpflegung
  • Kursnummer: 21.213002
  • Zusatz-Informationen: Nachlass ab 3 Tage Aufenthalt! Nutzen Sie die Seminartage für einige Tage der Stille!
Hoffmann, Renate

Veranstalter

Hoffmann, Renate

In den 1970er Jahren hat Renate Hoffmann als Intensiv-Krankenschwester die Grenzen innerhalb der etablierten Medizin hautnah erlebt und sieht in der modernen Schulmedizin eine wichtige Säule humaner Hilfe. Jedoch weiß sie heute, dass der Mensch als seelisch-geistiges- und schöpferisches Wesen zur Gesunderhaltung weit mehr bedarf als fast ausschließlich auf Symptome bezogene medizinische Maßnahmen. Sich selbst Hilfe sein, die eigenen selbstheilenden Kräfte entdecken und diesen zu vertrauen, dies ist eine Hauptaufgabe in der Entwicklung eines jeden Lebens. Als Mutter dreier Kinder konnte sie hier viel eigene Lebensbewältigung umsetzen. „Mein Wissen und Erfahren gebe ich heute weiter in Einzelsitzungen, in Meditationsgruppen und in Seminaren. Das uralte Wissen, das per Resonanztest („Einhandrute“, „Biosensor“) herausfindet, welche Verträglichkeit bzw. Unverträglichkeit beim einzelnen Menschen besteht, ist zu meiner täglichen Arbeit geworden. Das Aufspüren und Ausgleichen von Dysbalancen auf allen Ebenen des Seins geht jedoch noch eine Stufe tiefer. Da der erste wichtige materielle Bereich einer umfassenden Selbstheilung die Ernährung ist, vermittle ich die Kenntnisse, die jeden selbst in die Lage versetzen, seine Lebensmittel auf Güte und Verträglichkeit auszutesten. Darauf aufbauend lade ich ein, tiefer in die Selbstfindung einzusteigen, die eine Voraussetzung für jede Selbstheilung ist“.

    Buchungsanfrage für die Unterkunft

    Wir freuen uns auf Sie

    Angaben zum Kurs

    Kurs-Name
    Start Datum
    Zimmerreserv. (p. Tag)

    Angaben zu Ihrer Person

    Vorname*
    Nachname*
    Geburtsdatum*
    Beruf
    Strasse*
    PLZ / Ort*
    Land
    Telefon
    Telefax
    E-Mail*
    Bemerkung
    mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

    Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

    • Etagendusche: 3-4 Gäste teilen sich eine Dusche.
    • Mehrbettzimmer können nur berechnet werden, wenn sich Mitbewohner finden.
    • Bei Nichtinanspruchnahme von Unterkunft mit Vollpension berechnen wir eine Tagungspauschale in Höhe von 10 € p.P. pro Tag.
    • Die Bezahlung der Kursgebühr (Überweisung auf unser Konto) ist gleichermaßen die Bestätigung Ihrer Anmeldung.
    • Die Pension können Sie bei Ihrer Anreise im Sekretariat zahlen – sie umfaßt Unterkunft gemäß der gewählten Zimmerkategorie und drei (vegetarische) Mahlzeiten.

    Bei Abmeldung gelten folgende Vereinbarungen:

    • Bis 4 Wochen vor Kursbeginn erfolgt die Rücküberweisung der Kursgebühr abzüglich 15% Bearbeitungsgebühr.
    • Bis 2 Wochen vor Kursbeginn erfolgt die Rücküberweisung des Betrages abzüglich 50% Stornogebühren. Sie können jedoch auf ein anderes Seminar umbuchen. Für die Umbuchung berechnen wir € 15,00 p.P.
    • Innerhalb der letzten 2 Wochen vor Kursbeginn ist keine Erstattung mehr möglich. Zudem berechnen wir einen Ausfallentschädigung für die Pension in Höhe von € 30,00 pro Person und Tag. Eine Umbuchung auf ein anderes Seminar ist möglich - die Umbuchungsgebühr beträgt € 15,00. In besonderen Notfällen bitten wir um persönliche Regelung mit der Geschäftsführung.

    Ich möchte gerne das Diätessen für 10 € Aufpreis.

    Ich habe eine Laktoseintoleranz.

    Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu. Datenschutzhinweise