Home Veranstaltungen Ostern Auszeit „Meditatives Bogenschießen, Qigong, Meditation & Klang“

Ostern Auszeit „Meditatives Bogenschießen, Qigong, Meditation & Klang“

Meditatives Bogenschießen oder Zen-Bogenschießen bedeutet das “Sein” mit der Konzentration im Augenblick. Hier bekommt das “Loslassen” seine ganz eigene Bedeutung. Zielen ohne zu zielen trifft am besten den Kern der Übung, die Vertrauen schafft, Mut und Klarheit fördert sowie Achtsamkeit und die Ausrichtung auf das innere Lot.

Die sanften, heilgymnastischen Übungen des Qigong, die Prinzipien von Entspannung und Anspannung befruchten auch das Bogenschießen. Die gezielte Atmung sowie die Kräftigung der Muskeln und Dehnung der Sehnen ergänzen sich außerordentlich gut als Vorbereitung, den vielleicht noch verschlossenen Weg zur eigenen Mitte zu fördern und zu öffnen.

Der Vortrag über die Ernährung nach der FÜNF Elementen Lehre der Traditionellen Medizin (TCM) zeigt, wie wir uns altersgerecht, regional, saisonal und frisch ernähren können, in Verbindung mit Geschmacksrichtung und Temperaturverhalten der Lebensmittel. Es geht immer um den Erhalt des Gleichgewichts von YIN und YANG auf geistiger, emotionaler und körperlicher Ebene, ein ganzheitlicher Weg zu mehr Wohlbefinden und Lebensfreude.

Der Ton der Klangschale berührt unser Innerstes, er bringt die Seele zum Schwingen, er löst  tiefe muskuläre Verspannungen, mobilisiert die Selbstheilungskräfte und setzt schöpferische Energien frei. Der Klang erleichtert das Loslassen. Stressbewältigung Frauenbeschwerden,  Burnout,  Schlafstörungen, Rückenbeschwerden u.v.m. können gelindert werden.

Weitere Info:
Monika Preuß
Tel. 05901-9586648
info@qigong-urlaub.de
www.qigong-urlaub.de

 

Buchungsanfrage:
Seminar anfragen


Speichern Sie den Seminartermin in Ihrem Kalender:

Datum

14. - 18. April 2022

Veranstaltungsbeginn/-ende

18:30 - 14:00

Ort

Neumühle

Seminargebühr

320,00 zzgl. Unterkunft mit Vollpension.
  • Kursnummer: 22.210001
Preuß, Monika

Veranstalter

Preuß, Monika

Monika Preuß wurde in der Medizinischen Gesellschaft für Qigong Yangsheng e.V. zur Qigong-Lehrerin ausgebildet. Ihre Lehrer waren Prof. Jiao Guorui und Liu Yafei. Sie ist ausgebildet zum (Zen-) Bogenschießen bei Zenpriester Kyu-Sei Kurt Österle. Des Weiteren ist sie Meditationslehrerin, Ernährungsberaterin TCM und Klangmassagepraktikerin. Sie erwarb die Erwachsenenpädagogischen Qualifizierung und bildet sich stetig weiter z.B. durch eine Studienreise nach China in die TCM-Klinik in Beidaihe.

    Buchungsanfrage für die Unterkunft

    Wir freuen uns auf Sie

    Angaben zum Kurs

    Kurs-Name
    Start Datum
    Zimmerreserv. (p. Tag)

    Angaben zu Ihrer Person

    Vorname*
    Nachname*
    Geburtsdatum*
    Beruf
    Strasse*
    PLZ / Ort*
    Land
    Telefon
    Telefax
    E-Mail*
    Bemerkung
    mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

    Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

    • Etagendusche: 3-4 Gäste teilen sich eine Dusche.
    • Mehrbettzimmer können nur berechnet werden, wenn sich Mitbewohner finden.
    • Bei Nichtinanspruchnahme von Unterkunft mit Vollpension berechnen wir eine Tagungspauschale in Höhe von 10 € p.P. pro Tag.
    • Die Bezahlung der Kursgebühr (Überweisung auf unser Konto) ist gleichermaßen die Bestätigung Ihrer Anmeldung.
    • Die Pension können Sie bei Ihrer Anreise im Sekretariat zahlen – sie umfaßt Unterkunft gemäß der gewählten Zimmerkategorie und drei (vegetarische) Mahlzeiten.

    Bei Abmeldung gelten folgende Vereinbarungen:

    • Bis 4 Wochen vor Kursbeginn erfolgt die Rücküberweisung der Kursgebühr abzüglich 15% Bearbeitungsgebühr.
    • Bis 2 Wochen vor Kursbeginn erfolgt die Rücküberweisung des Betrages abzüglich 50% Stornogebühren. Sie können jedoch auf ein anderes Seminar umbuchen. Für die Umbuchung berechnen wir € 15,00 p.P.
    • Innerhalb der letzten 2 Wochen vor Kursbeginn ist keine Erstattung mehr möglich. Zudem berechnen wir einen Ausfallentschädigung für die Pension in Höhe von € 30,00 pro Person und Tag. Eine Umbuchung auf ein anderes Seminar ist möglich - die Umbuchungsgebühr beträgt € 15,00. In besonderen Notfällen bitten wir um persönliche Regelung mit der Geschäftsführung.

    Ich möchte gerne das Diätessen für 10 € Aufpreis.

    Ich habe eine Laktoseintoleranz.

    Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu. Datenschutzhinweise