Home Veranstaltungen Der emotionale Rucksack

Der emotionale Rucksack

28. April – 1. Mai 2022

Genieße und erlebe ein Wochenende voll Genuss, Bewegung und Entspannung in der schönen Neumühle. Yoga in der Gemeinschaft von anderen Frauen. Wir erlauben uns Zeit und Raum, um i

In vielen Beziehungen spielen emotionale Altlasten — also nicht gefühlte Gefühle aus der Vergangenheit — eine unheilvolle Rolle. Sie überfluten uns in den ungünstigsten Momenten und lassen jede gute Absicht, ein liebevoller, achtsamer und respektvoller Mitmensch zu sein, verblassen. Wir explodieren oder fühlen uns plötzlich total verstopft, so dass echter Kontakt oder gar ein konstruktiver Umgang mit Konflikten nicht mehr möglich ist. Leider scheitern gängige Strategien im Umgang mit diesen Altlasten mit schöner Regelmässigkeit. Egal ob wir zu Betäubungsmitteln greifen, das Heil in der Meditation suchen oder uns in Therapie begeben: immer wieder holen

uns die Schatten der Vergangenheit ein, wenn irgendeine Kleinigkeit uns auf dem falschen Fuß erwischt. Vivian Dittmar geht es in ihrer Arbeit nicht darum, emotionale Altlasten zu entsorgen. Ihr Fokus liegt vielmehr auf der Befähigung des Einzelnen, bewusste Entladung zu erlernen. Aus Erfahrung weiß sie: wenn es uns gelingt, in unseren Beziehungen Räume für bewusste Entladung zu schaffen, werden diese Beziehungen zu kraftvollen Heil- und Entwicklungsräumen. Der Zündstoff, der in emotionalen Altlasten liegt, verwandelt sich von einer Bedrohung zu einem Katalysator für Entwicklung, Bewusstwerdung, Intimität und Verbundenheit.

Zielgruppe:

Das Seminar steht allen offen, die an einer praktischen und theoretisch fundierten Erforschung ihres emotionalen Rucksacks interessiert sind. Es kann als berufliche Fortbildung für Führungskräfte, Pädagogen, Therapeutinnen und Menschen in anderen sozialen Berufen genutzt werden oder privat zur persönlichen Weiterentwicklung.

Voraussetzungen:

Eine Bereitschaft, sich auf experimentelle Erfahrungsräume, Übungen, den Austausch mit anderen Teilnehmenden und geführte Meditationen einzulassen, ist unerlässlich. Lektüre der Bücher „Der emotionale Rucksack” und „Gefühle & Emotionen – Eine Gebrauchsanweisung” ist von Vorteil aber kein Muss, genau wie eine gewisse Erfahrung in Achtsamkeitspraxis.

Hinweis:
Das Seminar beginnt mit einem gemeinsamen Abendessen am Donnerstag Abend
und endet am Sonntag nach dem Mittagessen.
Da es sich um ein Intensivseminar handelt, wird gebeten, sich die Zeiten dazwischen
komplett freizuhalten und nach Möglichkeit auch auf telefonische oder Internetkontakte zu verzichten.

Zur Buchung..

Unterkunft und Verpflegung
Bitte direkt beim Seminarhaus Neumühle Saar buchen und bezahlen:
Klicke auf „Buchungsanfrage für die Unterkunft“ unten auf der Seite

Speichern Sie den Seminartermin in Ihrem Kalender:

Datum

28. April 2022 - 01. Mai 2022

Ort

Neumühle

Seminargebühr

ab 250,00 € zzgl. Übernachtung und Verpflegung
  • Kursnummer: 22.109005
  • Zusatz-Informationen: Staffelpreis, nach Selbsteinschätzung
Dittmar, Vivian

Veranstalter

Dittmar, Vivian
Telefon
+43-6765719147
E-Mail
info@viviandittmar.net
Webseite
https://viviandittmar.net

Als Autorin und Impulsgeberin für kulturellen Wandel engagiert Vivian Dittmar sich seit zwei Jahrzehnten für eine ganzheitliche Entwicklung von Mensch, Gesellschaft, Wirtschaft und Bewusstsein. „Meine Kindheit und Jugend auf drei Kontinenten sensibilisierte mich schon früh für die globalen Herausforderungen unserer Zeit und diese sind bis heute mein Antrieb, ganzheitliche Lösungen zu finden und umzusetzen. Besonders beeindruckte mich bereits als Kind die große Kluft zwischen dem offensichtlichen materiellen Reichtum in Europa und später den U.S.A., der jedoch einen starken Kontrast zu dem inneren Zustand der Menschen darstellte. Umgekehrt erlebte ich in Asien Menschen, die materiell wenig hatten und auf eine andere, schwer greifbare Art reich waren. Das Rätsel dieses Erlebens beschäftigte mich viele Jahre. Die Erkenntnisse, die ich daraus zog, prägen meine Arbeit bis heute.”

    Buchungsanfrage für die Unterkunft

    Wir freuen uns auf Sie

    Angaben zum Kurs

    Kurs-Name
    Start Datum
    Zimmerreserv. (p. Tag)

    Angaben zu Ihrer Person

    Vorname*
    Nachname*
    Geburtsdatum*
    Beruf
    Strasse*
    PLZ / Ort*
    Land
    Telefon
    Telefax
    E-Mail*
    Bemerkung
    mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

    Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

    • Etagendusche: 3-4 Gäste teilen sich eine Dusche.
    • Mehrbettzimmer können nur berechnet werden, wenn sich Mitbewohner finden.
    • Bei Nichtinanspruchnahme von Unterkunft mit Vollpension berechnen wir eine Tagungspauschale in Höhe von 10 € p.P. pro Tag.
    • Die Bezahlung der Kursgebühr (Überweisung auf unser Konto) ist gleichermaßen die Bestätigung Ihrer Anmeldung.
    • Die Pension können Sie bei Ihrer Anreise im Sekretariat zahlen – sie umfaßt Unterkunft gemäß der gewählten Zimmerkategorie und drei (vegetarische) Mahlzeiten.

    Bei Abmeldung gelten folgende Vereinbarungen:

    • Bis 4 Wochen vor Kursbeginn erfolgt die Rücküberweisung der Kursgebühr abzüglich 15% Bearbeitungsgebühr.
    • Bis 2 Wochen vor Kursbeginn erfolgt die Rücküberweisung des Betrages abzüglich 50% Stornogebühren. Sie können jedoch auf ein anderes Seminar umbuchen. Für die Umbuchung berechnen wir € 15,00 p.P.
    • Innerhalb der letzten 2 Wochen vor Kursbeginn ist keine Erstattung mehr möglich. Zudem berechnen wir einen Ausfallentschädigung für die Pension in Höhe von € 30,00 pro Person und Tag. Eine Umbuchung auf ein anderes Seminar ist möglich - die Umbuchungsgebühr beträgt € 15,00. In besonderen Notfällen bitten wir um persönliche Regelung mit der Geschäftsführung.

    Ich möchte gerne das Diätessen für 10 € Aufpreis.

    Ich habe eine Laktoseintoleranz.

    Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu. Datenschutzhinweise