Home Veranstaltungen KLANGSCHALENMASSAGE (nach PHI-Peter Hess Institut) Modul III/IV

KLANGSCHALENMASSAGE (nach PHI-Peter Hess Institut) Modul III/IV

Individuelle Klangmassage für Körper, Geist und Seele und Abschlussseminar mit Supervision

Voraussetzung: Teilnahme Klangmassage 1 / Klangmassage 2

In schöner und entspannter Atmosphäre mehrere Tage im Klangraum zu sein, ist in diesem Seminar möglich. So lernen Sie nicht nur Neues, sondern erholen sich auch und tanken Kraft für Ihren Alltag. Die Ausbildung wird umrahmt von Klangmeditationen, die zum Einklang von Körper, Geist und Seele beitragen und die Integration des Erlernten ermöglichen. So gestaltet sich das Lernen der Methode leicht.

Im Mittelpunkt des Abschlussseminars, das in der Regel etwa drei Monate nach dem Klangmassage III/IV Seminar stattfindet, stehen die Praxiserfahrungen der Teilnehmer/Innen und die gemeinsame Erarbeitung von Problemlösungen.

Nach Beendigung der Ausbildung, d.h. also am Ende des Abschlussseminars, erhalten die TeilnehmerInnen ein Zertifikat mit der Berechtigung, die Peter Hess®-Klangmassage im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen professionell anzuwenden.Teil unserer Ausbildung in der Peter Hess® Klangmassage ist, dass die Teilnehmer drei Ausbildungsklangmassagen von autorisierten Klangmassagepraktikern erhalten müssen. Dies erfolgt in den drei Monaten zwischen dem Klangmassage III/IV Seminar und dem Abschlussseminar.

Die Kosten für die 3 Ausbildungsklangmassagen von jeweils 65 € sollten in die Gesamtkosten des Trainings einbezogen werden. Es geht darum, qualifizierte Klangmassagen zur Entspannung in dieser Zeit zu erleben

Ziel ist die Befähigung der Teilnehmer zur sicheren, zielgerichteten und klientenorientierten Anwendung der Klangmassage zur Entspannung und Gesundheitsprävention. Die jeweiligen Bedürfnisse und Probleme der Klienten finden dabei Berücksichtigung in einer individuell gestalteten Klangmassage. Neue Klangelemente werden erlernt, in die Basis-Klangmassage integriert und ihre Wirkung im ganzheitlichen Sinne erfahren. Außerdem wird die Anwendung der Klangmassage zur Entspannung unter Berücksichtigung bestimmter Krankheitsbilder erörtert. Entspannung ist eine der wichtigsten Grundlagen in der Gesundheits- und Burn-out Prävention. So werden Sie noch einmal intensiv geschult, resonanzfähig zu sein für die Bedürfnisse Ihrer Klienten, um Ihr Klangangebot gezielt darauf abzustimmen.


Speichern Sie den Seminartermin in Ihrem Kalender:

Datum

02. - 05. Dezember 2021

Veranstaltungsbeginn/-ende

9:00 - 17:00

Ort

Neumühle

Seminargebühr

540,- € zzgl. Übernachtung und Verpflegung
  • Zusatz-Informationen: Die Teilnahme an Modul I und II ist Voraussetzung zur Teilnahme an Modul III und IV
Kasprowski, Norbert

Veranstalter

Kasprowski, Norbert

Norbert Kasprowski ist Dipl. Soz.päd.und hat in den Bereichen der Jugendpflege und der Erwachsenenbildung gearbeitet. Seit 20 Jahren ist er für das Peter Hess Institut tätig, von Peter Hess, mit dem er eng zusammenarbeitet, in der Klangmassage ausgebildet worden und seit mehreren Jahren als Ausbilder der Peter Hess Klangmassage im In – und Ausland unterwegs. Als Klangmassagepraktiker arbeitet er in der eigenen Praxis. Sein Schwerpunkt liegt im Bereich der Entspannungs – und Wellnessbehandlungen. Er hilft seit vielen Jahren Interessierte bei der Auswahl “ ihrer Klangschalen“ und berät auf vielen Messen und anderen Events.

    Buchungsanfrage für die Unterkunft

    Wir freuen uns auf Sie

    Angaben zum Kurs

    Kurs-Name
    Start Datum
    Zimmerreserv. (p. Tag)

    Angaben zu Ihrer Person

    Vorname*
    Nachname*
    Geburtsdatum*
    Beruf
    Strasse*
    PLZ / Ort*
    Land
    Telefon
    Telefax
    E-Mail*
    Bemerkung
    mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

    Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

    • Etagendusche: 3-4 Gäste teilen sich eine Dusche.
    • Mehrbettzimmer können nur berechnet werden, wenn sich Mitbewohner finden.
    • Bei Nichtinanspruchnahme von Unterkunft mit Vollpension berechnen wir eine Tagungspauschale in Höhe von 10 € p.P. pro Tag.
    • Die Bezahlung der Kursgebühr (Überweisung auf unser Konto) ist gleichermaßen die Bestätigung Ihrer Anmeldung.
    • Die Pension können Sie bei Ihrer Anreise im Sekretariat zahlen – sie umfaßt Unterkunft gemäß der gewählten Zimmerkategorie und drei (vegetarische) Mahlzeiten.

    Bei Abmeldung gelten folgende Vereinbarungen:

    • Bis 4 Wochen vor Kursbeginn erfolgt die Rücküberweisung der Kursgebühr abzüglich 15% Bearbeitungsgebühr.
    • Bis 2 Wochen vor Kursbeginn erfolgt die Rücküberweisung des Betrages abzüglich 50% Stornogebühren. Sie können jedoch auf ein anderes Seminar umbuchen. Für die Umbuchung berechnen wir € 15,00 p.P.
    • Innerhalb der letzten 2 Wochen vor Kursbeginn ist keine Erstattung mehr möglich. Zudem berechnen wir einen Ausfallentschädigung für die Pension in Höhe von € 30,00 pro Person und Tag. Eine Umbuchung auf ein anderes Seminar ist möglich - die Umbuchungsgebühr beträgt € 15,00. In besonderen Notfällen bitten wir um persönliche Regelung mit der Geschäftsführung.

    Ich möchte gerne das Diätessen für 10 € Aufpreis.

    Ich habe eine Laktoseintoleranz.

    Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu. Datenschutzhinweise